CANICROSS, BIKE- UND SCOOTERJÖRING

Was ist Zughundesport?

 

Beim Zughundesport wird der Mensch durch seinen vierbeinigen Partner unterstützt – beim Laufen, Radfahren oder auf Speziellen "Dogscootern".

 

Der Hund trägt ein Zuggeschirr und ist mit einer Ruckdämpferleine mit dem Menschen oder dem Bike/Scooter verbunden. Für das Laufen braucht der Mensch noch zusätzlich einen Hüftgurt, an dem die Leine befestigt wird.

 

Laufen entspricht dem ursprünglichen Wesen des Hundes, er kann dadurch sehr gut ausgelastet werden. Das Mensch-Hunde Team hält sich gemeinsam fit und beide haben wunderbare Erlebnisse in der freien Natur. Ein Sport, der das Mensch-Hunde Team zusammen schweißt. #AbenteuerTeamsport

 

Auf Schnee gibt es dann auch noch das "Skijöring" und natürlich die klassischen Schlittengespanne mit beispielsweise 4, 6, 8 oder sogar noch mehr Zughunden.

Seminare

In Wochenendseminaren mit maximal 8 Teilnehmern lernst du alles, um dich auf das nächste Level zu bringen!

 

Im Canicross Workshop für Anfänger werden die Basics durchgemacht, von der notwendigen Ausrüstung, dem Trainingsaufbau, der Kommunikation mit dem Hund und dem nötigen Können des Läufers.

 

In Canicross Laufseminaren für Fortgeschrittene sehen wir uns deine Lauftechnik genau an, machen eine Videoanalyse und arbeiten an eurem Teamwork.

 

Spezialseminare zur richtigen Bike- oder Scootertechnik, Skijöring, Trailrunning oder anderen Themen vertiefen dein Wissen in diesen Bereichen und holen dich genau dort ab, wo du stehst.

Einzelstunden

In einer Einzelstunde kann ich ganz gezielt auf dich und deinen Hund eingehen. Wir nehmen uns Zeit, verschiedene Geschirre zu probieren, finden den besten Weg um deinen Teampartner zum Ziehen zu bringen und sehen uns deine Technik genauer an.

 

Hier gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Bike- und Scooterjöring auszuprobieren, die gesamte Ausrüstung bringe ich mit.

 

Fortgeschrittene können gezielt an Problemen arbeiten, verschiedene Trainingsmethoden ausprobieren und sich Input zum richtigen Kraft- und Ausdauertraining für Mensch und Hund holen.

Team Training

Für alle Absolventen eines Anfängerkurses oder -seminars gibt es die Möglichkeit des gemeinsamen Trainings im Team. Termine werden fast wöchentlich angeboten und verschiedene Themen bearbeitet, wie etwa Überholen, die Richtungskommandos und ein ruhiges Line-out am Star.

 

Die Teamtrainings sind für Canicross, Bike- und Scooterjöring geeignet.

 

Wer möchte kann im Team auch an Rennen teilnehmen, dafür biete ich extra Unterstützung und Vorbereitung an.



Aktuelle Termine Zughundesport

Die nächsten Zughundesport-Basics Seminare finden im Herbst 2019 statt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mountainbike Technikseminar - insbesondere auch für Bikejöring - für Anfänger und Fortgeschrittene mit Klaus Marbe

 

Wann: 18.+19.5.2019
Samstag 10-16:00 (ca. 1h Mittagspause)
Sonntag 10-14:30 (ca. 1h Mittagspause)

Kosten: 149€ (Mittagessen ist nicht inkludiert)
Maximal 15 Teilnehmer

Klaus hat jahrzehntelange Erfahrung im Unterrichten der richtigen MTB-Technik, insbesondere auch für das Bikejöring! Er ist Teil des Trainerteams von DerHundling und kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere in diesem Sport zurückblicken.

Das Seminar findet ohne Hund statt, ein abschließender Besuch im Wienerwald Trailcenter ist geplant.

Anmeldung unter: https://www.trailsports.at/kontakt/anmeldung/
(unter "Seminare/Workshops")

Die Philosophie von Klaus Marbe:
Mountainbiking ist eine Herausforderung, frustrierend, spannend und lohnend zugleich. Es ist eine Sportart, die einer Person seinen wahren Charakter offenbart, und ich wünschte, mehr Menschen würden erfahren, was es für ihr Leben tun kann.Es erfordert Willenskraft, Entschlossenheit, Fokus und Ausdauer, und vor allem aber, den Glauben an sich selbst. Ich habe viele Lektionen von meinem Bike gelernt, die mein Leben verändert haben und ich hoffe, dass durch diese Erfahrung auch andere Menschen sich verleiten lassen und verändern. Auf dem Weg zu einem besseren Mountainbiker (der niemals enden wird) begann ich über meine Kämpfe auf dem Mountainbike und meine Kämpfe im Leben nachzudenken. Ich fand eine schöne Symmetrie, die mir erlaubt, mich selbst klarer zu sehen und zu wachsen als Fahrer und als Person.



Anfrage ZughundeSport

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Trailsports?

Ein Trail ist ein schmaler Pfad, meistens in einem Wald oder in den Bergen. Dort kann man allerhand Dinge tun - laufen, biken, mit dem Hund spazieren oder gar mit dem Hund gemeinsam Sport betreiben - Zughundesport!

 

All diese Dinge liebe ich und würde am liebsten den ganzen Tag im Freien verbringen um dann nach Hause zu kommen und gemütlich auf der Couch zu kuscheln, mit meinen Hunden und einer heißen Tasse Kakao.

 

Wenn dich "the great Outdoors" genauso faszinieren wie mich, dann bist du hier genau richtig. "Adventure begins at the end of the roads you know".