Zughundesport

CANICROSS, BIKE- UND SCOOTERJÖRING

Was ist Zughundesport?

 

Beim Zughundesport wird der Mensch durch seinen vierbeinigen Partner unterstützt – beim Laufen, Radfahren oder auf Speziellen "Dogscootern".

 

Der Hund trägt ein Zuggeschirr und ist mit einer Ruckdämpferleine mit dem Menschen oder dem Bike/Scooter verbunden. Für das Laufen braucht der Mensch noch zusätzlich einen Hüftgurt, an dem die Leine befestigt wird.

 

 

 

 

Laufen entspricht dem ursprünglichen Wesen des Hundes, er kann dadurch sehr gut ausgelastet werden. Das Mensch-Hunde Team hält sich gemeinsam fit und beide haben wunderbare Erlebnisse in der freien Natur. Ein Sport, der das Mensch-Hunde Team zusammen schweißt. #AbenteuerTeamsport

 

 


Trainings - Möglichkeiten

Beginner

Du und dein Hund haben noch keine Erfahrung im Zughundesport. Ihr wollt verschiedene Geschirre und Ausrüstung testen sowie die Basis des richtigen Arbeitens auf Zug erlernen.

 

Ablauf:

  • 3 Einzelstunden á 60min innerhalb von 2 Monaten
  • Kleinschrittiger Aufbau
  • "Hausübungen" zum Vertiefen des gelernten
  • Gearbeitet wird vorrangig zu Fuß im Gehen bzw. Laufen

Kosten: 220€

Intermediate

Ihr habt schon in den Sport hinein geschnuppert und habt eventuell sogar schon eigene Ausrüstung, kommt aber nicht so recht voran.

 

Mögliche Themen für das Training:

  • Dein Hund zieht nicht ohne "Hasen"
  • Er verliert schnell die Motivation
  • Vorbeilaufen/Überholen
  • Sauberes Line-Out

Ablauf:

  • 2 Einzelstunden á 60min innerhalb von 3-4 Wochen
  • "Hausübungen" zum Vertiefen des gelernten
  • Es kann zu Fuß oder am Bike/Scooter gearbeitet werden

Kosten: 150€

Advanced

Dein Hund weiß bereits, was "Zugarbeit" bedeutet und ihr wollt an bestimmten Themen weiter arbeiten oder euch auf ein Rennen vorbereiten.

 

Mögliche Themen für das Training:

  • Handling am Start
  • Head-On Passing
  • Bike/Scootertechnik mit Hund
  • Kommandotraining

Ablauf:

  • 2 Einzelstunden á 45min
  • "Hausübungen" zum Vertiefen des gelernten
  • Es kann zu Fuß oder am Bike/Scooter gearbeitet werden

Kosten: 130€



Einzelstunden können anschließend an ein Paket zum Preis von 70€/Stunde gebucht werden.


Neu: Canicross-Online Seminare

Aufgrund der aktuellen Situation und vieler abgesagter Seminare biete ich derzeit Live-Webinare zu verschiedenen Themen an. Die Aufzeichnungen sind anschließend auch als Download erhältlich.


Anfrage Zughundesport

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Trailsports?

Ein Trail ist ein schmaler Pfad, meistens in einem Wald oder in den Bergen. Dort kann man allerhand Dinge tun - laufen, biken, mit dem Hund spazieren oder gar mit dem Hund gemeinsam Sport betreiben - Zughundesport!

 

All diese Dinge liebe ich und würde am liebsten den ganzen Tag im Freien verbringen um dann nach Hause zu kommen und gemütlich auf der Couch zu kuscheln, mit meinen Hunden und einer heißen Tasse Kakao.

 

Wenn dich "the great Outdoors" genauso faszinieren wie mich, dann bist du hier genau richtig. "Adventure begins at the end of the roads you know".